Nähen

Erste Schneeflocken…

28. Dezember 2017

Wenn die ersten Schneeflocken vom Himmel fallen, dann habe ich immer das Gefühl die Welt  dreht sich ein klein wenig langsamer…

Vielleicht kann sich der ein oder andere noch erinnern wie wir als Kinder an den Fenstern geklebt haben und den Schneeflocken beim fallen zu geschaut haben…unsere Augen haben geleuchtet als diese kleinen Kristalle lautlos zu Boden vielen.

Für mich ist es immer noch faszinierend, das sich das noch immer nicht geändert hat… heute stehen meine Kinder am Fenster und schauen den Flocken beim fallen zu. Wie sie sich freuen auf diese weiße Pracht und dann hinaus rennen, Schneemänner bauen und  Schneeballschlacht.

Da wird man selbst zum Kind…ich mag das kalte Nass. Es zwingt einen einen Schritt langsamer zu laufen, morgens mehr Zeit ein zu planen für den Weg zur Arbeit… Die Natur hält inne, alles so ruhig, man hört nur das knirschen vom Schnee unter den Füßen…

Es gehört dazu, zur Weihnachtszeit.

 

Zumindest bei uns hier ist der Schnee und der Winter ein Teil des Jahres. Da werden die „Männeln“ raus geholt.. die Pyramiden drehen sich…der Stollen wird angeschnitten…überall Duftes es nach Weihnachten…Glühwein, Plätzchen…

Ein wunderbar weihnachtliches Outfit steht auch schon… das ist der Modal aus dem Hause Lillestoff. Das wundervolle blau passt so toll zum Winter. Susalabim hat sich wieder mal selbst übertroffen.

Genäht hab ich hier eine leichte Tunika mit überschrittenen Ärmeln.

Ich wünsche euch ein wunderschönes Weihnachtsfest im Kreise der liebsten…rutscht gut rein ins neue Jahr.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.